Startseite Königsteins Text Bazar

Leseproben - Lebenshilfe

Die hohe Kunst der Metapher
oder
Wie werde ich Kulturredaktör

Download:
mit rechter Maustaste anklicken und abspeichern
mit "Ziel/Link speichern unter ..."
Lesen:
mit linker Maustaste anklicken.
Die Pdf-Datei öffnet sich im neuen Browserfenster.
Leseprobe als pdf: metapher.pdf (16 kB)
    

Auszug Leseprobe:

Geben Sie es zu: Oft genug schon haben Sie voll Erstaunen, Andacht und Bewunderung die Zeilen jener Hochmögenden gelesen, deren unbestechliches Urteil mit wenigen Worten die unsäglichen Mühen von Schauspielern, Musikern, Sängern, Regisseuren, Intendanten, Obskuranten, Intriganten, Statisten und Ballettisten zunichte machen kann, deren feinsinnigem Gehör niemand ein „f“ für ein „Fis“ vormachen kann, die jeden Patzer unnachgiebig registrieren und deren gesenkter Daumen unweigerlich den steilen Karriereknick nach sich ziehen muss. Die aber auch voll unterkühlter Verzückung Zugang zu den gewagtesten Schöpfungen der bildenden Kunst finden, denen sich Einblicke in die Abgründe menschlichen Daseins auftun, die die Authentizität der morbiden Postmoderne dort zu entdecken vermögen, wo andere nur falsch abgelagerten Sondermüll vermuten…

Das alles können auch Sie. Lassen Sie sich einfach von der Verwegenheit Ihres journalistischen Wurfes nicht verwirren, von der Tiefgründigkeit und Sprachgewalt, die eines Jürgen Habermas würdig wären, dem Leser das Letzte an Konzentration und gutem Willen abverlangen. Glauben Sie an sich und schon bald werden auch Sie schicksalhaft in das Leben ganzer Generationen von Kunstbeflissenen eingreifen, mit Geschmack, Feinsinn und Verstand als Katalysator des Zeitgeistes wirken.

Sie haben das Zeug dazu!

...