Startseite Königsteins Text Bazar

Leseproben - Für unsere Kleinen

Dracula und die Blumenprinzessin

Download:
mit rechter Maustaste anklicken und abspeichern
mit "Ziel/Link speichern unter ..."
Lesen:
mit linker Maustaste anklicken.
Die Pdf-Datei öffnet sich im neuen Browserfenster.
Leseprobe als pdf: dracula.pdf (74 kB)
    

Auszug Leseprobe:

Ein Kostümstück in drei Akten

Die Personen

Graf Dracula                     Vampir, alter transsilvanischer Adel

Prinzessin Miriam          Alter rheinischer Volksadel

Fizzlipuzzli                         Hausteufel im Schloss der Blumenprinzessin

Ritter Jonas                      Chef des Wachpersonals

Sven, die Fledermaus   Gut informierter Untermieter in der Gruft des Grafen

Simon, der Gärtner        Sorgt für Sauberkeit auf dem Friedhof

Georgina,
die Waldohreule              Hat von hoher Warte den Friedhof im Auge

 

Die Handlung

Geisterstunde in der Gruft des Grafen Dracula. „Zeit zum Aufstehen“, sagt sich der Graf und schiebt den Sargdeckel beiseite. Ihn plagt ein Riesendurst. Er beschließt, in das Schloss der Blumenprinzessin Miriam einzudringen, um sich bei der jungen Dame genüsslich voll zu saugen.

Ritter Jonas, der die Prinzessin bewachen soll, hat auch Riesendurst. Er geht in die Küche, um Wurst zu verdrücken und Bier zu trinken. Diese Gelegenheit lässt sich Dracula nicht entgehen. Durch das Fenster dringt er in das Gemach der Prinzessin ein und saugt sich an deren Hals voll. Als Ritter Jonas zurückkommt, sieht er die Bescherung und fängt fürchterlich an zu jammern. Teufel Fizzlipuzzli hört den jammernden Ritter und eilt ihm zu Hilfe. Gemeinsam beschließen sie, dem unheilvollen Treiben des Grafen ein Ende zu setzen.   ...

...