Startseite Königsteins Text Bazar

Leseproben - Golf

Die Ballade von Archibald Douglas

Download:
mit rechter Maustaste anklicken und abspeichern
mit "Ziel/Link speichern unter ..."
Lesen:
mit linker Maustaste anklicken.
Die Pdf-Datei öffnet sich im neuen Browserfenster.
Leseprobe als pdf: archibal-douglas.pdf (15 kB)
    

„Ich hab’ ihn geschlagen sieben Jahr

Und kann ihn nicht schlagen mehr,

Den schönsten aus meiner Schlägerschar;

Sein Platz im Bag ist leer.

 

Ich wollt’ ihn schwingen frei und hoch

Im schönen Frankenland.

Ich zog ihn raus am zweiten Loch,

wo ich am Abschlag stand.“

 

Weit muss er sein, sagt Douglas sich,

Willst Du mit zwei aufs Grün

So schwinge nur recht ordentlich!

Sein Plan erschien ihm kühn:

 

„Denk’ nicht ans Aus, nicht an den Bach,

Nicht an die enge Bahn;

Nicht an den Bunker, Ungemach,

Geh’ einfach locker ran.“

 

Der Ball, er saß hoch aufgeteet,

Graf Douglas sprach ihn an.

„Und jetzt ein Schlag wie Dynamit,

den zweiten an die Fahn’!“

 

Er beugt sich vor, am Griff die Hand

Wie einst Henry Vardon,

Und alle Muskeln waren gespannt

Für das, was folgte nun.

 

Ein kurzer Ruck, der Schwung setzt ein

Im großen Radius.

Die Schulter dreht, auch Hüft’ und Bein.

Ästhetisch ein Genuss!

 

Und als der Schwung ist im Zenit,

Es zeigt zum Ziel der Schaft,

Die Hüfte wieder vorwärts flieht,

Und Spannung wird zur Kraft.

 

Er treibt des Schlägers Tempo an,

Zu steigern die Distance,

Doch Douglas sich nicht halten kann,

Dahin ist die Balance.


Es zieht nach vorn ihn sein Gewicht,

Er schlägt ins Gras mit Wucht,

Das Divot fliegt, der Schaft - er bricht!

Der alte Douglas flucht.

 

Er fluchte gotteslästerlich,

Schrie: „Himmel, Arsch und Zwirn!

Das ist doch wirklich ärgerlich,

Wie muss mir das passier’n?“

 

Und als verflogen Douglas’ Groll,

Verraucht der jähe Zorn:

„Wirf nicht“, sagt er sich würdevoll,

„Den Driver gleich ins Korn.

 

Da ist doch einer, den ich kenn’,

Der soll ihn reparier’n.

Es wird mir Harry Bannerman

’Nen neuen Schaft fixier’n.

 

Oh, Harry, schau’ Dir das hier an,

Und mach’ es wieder rund.

Ich hab’s dem Driver angetan,

Bin traurig Stund’ für Stund’.“

 

Der Schotte nahm sich das Fragment:

„Was für ein edles Stück.“

Und schon am nächsten Wochenend’

Hat Douglas ihn zurück:

 

„Nimm hin, nimm hin und schlag’ aufs neu’,

Doch tu’s mit mehr Geschick.

Der Dir gedient viel’ Jahre treu,

Der bring’ Dir weiter Glück!“

 

Der Graf, er kann wieder golfen froh

Nach diesem furchtbaren Schreck:

„Mein Driver, erstanden in Linlithgow,

Bist wieder in meinem Bag!“

 

(nach Theodor Fontane)

© Jens Kort